Leistungen

Wir bieten Ihnen eine Versorgung bei Ihnen zu Hause durch unsere qualifizierten Pflegekräfte. Die intensive Kooperation mit Ärzten und Therapeuten garantiert beste medizinische Versorgung. Gerne vermitteln wir entsprechende Spezialisten. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Therapeuten nach Wunsch zu wählen.

  • Verhinderungspflege nach § 37 SGB bei Ihnen zu Hause, Urlaubspflege (Patienten mit und ohne Pflegestufen) als Ersatz für Angehörige, die in Urlaub fahren
  • Betreuungsleistungen nach 45b SGB XI
  • Komplette ganzheitliche Pflege aus einer Hand
  • Kompetente und individuelle Beratung rund um die Pflege und Pflegestufen
  • Vermittlung von Anlaufstellen (Fachärzte, Behörden, Kranken- und Pflegekassen usw.)
  • Grundpflegerische Unterstützung bei Palliativkranken
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Medizinische Behandlungspflege nach SGB V bei Arztanordnung
  • Grundpflegerische Tätigkeiten nach SGB XI
  • Pflegeberatung für erforderliche Nachweise der Pflegekassen bei Pflegestufe
  • Zusammenarbeit mit Ihren und unseren Kooperationspartnern
  • Hohe Flexibilität und Individualität
  • Pflege zu Hause gemeinsam gestalten
  • Vermittlung von Hausnotrufsystemen
  • Vermittlung von Essen auf Rädern
  • Beratung bei der Beschaffung von Hilfsmitteln

Behandlungspflege nach SGB V

  • Injektionen
  • Verbandswechsel bei Pufi und PEG
  • Stomabehandlung
  • Wundverband anlegen
  • Dekubitusbehandlung
  • Kompressionsstrümpfe Klasse II an- und ausziehen
  • Kompressionsverband anlegen oder wechseln
  • Ulcusbehandlung
  • Versorgung bei Trachealkanüle
  • Katheterisierung einschl. Spülung
  • Legen oder Wechseln einer Magensonde
  • Einlauf/Klistier
  • Medikamentenabgabe
  • Einreibung mit Wirkstoff
  • Blutzuckermessung
  • Blasenspülung
  • Versorgung und Überprüfung von Drainagen
  • Instillation
  • Absaugen der oberen Luftwege
  • Inhalation
  • Wechseln des Infusionsbehälters
  • Anleitung bei der Behandlungspflege

Allgemeine Grundpflege nach SGB XI

  • Kleine Morgen-/Abendtoilette mit Hilfe beim Aufsuchen/Verlassen des Bettes
  • Hautpflege
  • Kleine Morgen-/Abendtoilette ohne Hilfe beim Aufsuchen/Verlassen des Bettes
  • Große Morgen-/Abendtoilette mit Hilfe beim Aufsuchen/Verlassen des Bettes
  • Große Morgen-/Abendtoilette ohne Hilfe beim Aufsuchen/Verlassen des Bettes
  • Lagern, Betten, Mobilisieren
  • Mundgerechte Zubereitung der Nahrung, Hilfe beim Essen und Trinken
  • Abgabe der Sondenkost, anhängen, abhängen, Spülung PEG
  • Hilfe bei der Darm-/Blasenentleerung, Entsorgung der Ausscheidungen
  • LK8 in Verbindung mit LK1 bis LK4, Stomaversorgung
  • Hilfe beim Verlassen/Wiederkehr in die Wohnung inkl. An-/Auskleiden
  • Begleitung zu Aktivitäten, kleine Spaziergänge
  • Heizen der Wohnung mit Beschaffung und Entsorgung des Heizmaterials
  • Hauswirtschaft bis zu 1 Stunde
  • Hauswirtschaft je 5 Minuten
  • Waschen, wechseln, einräumen der Wäsche, max. 1x pro Woche
  • Einkaufen/Besorgen max. 2-3 x pro Woche
  • Zubereiten einer warmen Mahlzeit beim Patienten
  • Zubereitung einer sonstigen Mahlzeit beim Patienten
  • Pflegeeinsatz nach § 37 Abs. 3 SGB XI Stufe 1/2/3
  • Erstbesuch/Pflegeplanung